Juni 25, 2017

Der Zahn der Zeit

Ende des neunzehnten Jahrhunderts entstand bei Beelitz in der Nähe von Berlin einer der modernsten Gebäudekomplexe ganz Europas. Eine Zentralheizung mit Kraft-Wärme-Kupplung, ein unterirdisches Belüftungssystem und weitere, für die damalige Zeit wahnwitzige Innovationen, wurden hier umgesetzt. Zudem steckt unter der Fassade aus Blendsteinen und aufgesetzter Fachwerk-Optik etwas unerwartetes: nämlich moderner Stahlbeton.  Tatsächlich handelt es sich also um eine Art Plattenbauten. 

Seit etwa 20 Jahren verfallen große Teile der Anlage. Immer wieder versuchen Investoren, diverse Renovierungsprojekte zu realisieren – zum großen Teil erfolglos. In den Zeiträumen zwischen den „Wiederbelebungsversuchen“, in denen niemand die Bewachung der Gebäude übernimmt, sorgen der Zahn der Zeit und randalierende Jugendliche für Zerstörung und Verfall. 

 

Heilstätten Beelitz als Drehort

Gerne wird das Areal auch von Filmcrews aufgesucht. Aktuell zum Beispiel für den Film „A Cure for Wellness“ oder in den vergangenen Jahren für „Monuments Men“ oder „Men & Chicken“.

A Cure for Wellness

 

Men & Chicken

 

Der Besuch des Geländes wurde ermöglicht durch www.go2know.de . Vielen Dank Lo für das „Sponsoring“. :-)