Novi Beograd

Juni 24, 2018

Novobeogradski Blokovi, Blok 23 Schon bei der Einfahrt des Zuges nach Belgrad fielen mir die brachialen Wohnblocks ins Auge. Aus der Ferne wirken sie bedrohlich, wie monumentale Wohntürme aus einem düsteren Endzeit-Thriller. Ein paar fliegende Taxis, ein verdunkelter Himmel, aufsteigende Dampfsäulen… und die Szenerie wäre perfekt. Aus der Nähe...

Die Fremden

Juni 23, 2018

Aus einer anderen Welt Fremd auf dem eigenen Planeten. Warum sind wir plötzlich so anders? Wann und wo haben wir uns verwandelt? Wieso verhalten wir uns so merkwürdig? Ist das unsere Pflicht? Gibt es ein Zurück?    

Mobile Einsamkeit

Juni 16, 2018

Wenn Menschen in einer „digitalen Blase“ verschwinden      

Haus der Statistik

Juli 31, 2017

Im Dornröschenschlaf Der markante Schriftzug „STOP WARS“ springt noch ins Auge, obwohl er inzwischen schon sehr verblasst ist. Von der anderen Seite betrachtet macht das Gebäude einen zerrissenen Eindruck. Zerrissen zwischen den Idealen des Kommunismus, zwischen den oberflächlichen Renovierungen der 90er Jahre und der Hoffnung auf eine neue Berufung...

Post-Pyramide Adieu

Juli 3, 2017

Photowalk Post-Pyramide Die Post-Pyramide in Hamburg City-Nord soll weg. Deshalb haben @thisaintartschool und welovehh.de zum Photowalk #meetbrutalismhh angestiftet. Ein vielleicht allerletztes mal wurde das brutale Gebäude am 20. Mai 2017 fotografisch gefeiert.  

Heilstätten Beelitz

Juni 25, 2017

Der Zahn der Zeit Ende des neunzehnten Jahrhunderts entstand bei Beelitz in der Nähe von Berlin einer der modernsten Gebäudekomplexe ganz Europas. Eine Zentralheizung mit Kraft-Wärme-Kupplung, ein unterirdisches Belüftungssystem und weitere, für die damalige Zeit wahnwitzige Innovationen, wurden hier umgesetzt. Zudem steckt unter der Fassade aus Blendsteinen und aufgesetzter...

Lost in Soncino

September 19, 2016

Abends, halb zehn in Italien Eigentlich war ich an jenem Abend ja zum Fußballspielen eingeladen. Aber da ich die Regeln dieses Spiels einfach nicht kenne und auch zufällig kein Trikot und keine Fußballschuhe dabei hatte, entschloss ich mich, stattdessen noch mal spontan ins Auto zu steigen. Ein Freund gab mir einen Tipp...